Projektteam

Die Zukunftsstudie Reisemobile2030+ wurde von der Kreativwerkstatt Geiselharz unter Leitung von Professor Dr. Josef Fischer, sowie den Gründern des Deutschen Caravaning Institut (D.C.I.) Claus-Detlev Bues und Thomas Schmies erstellt.

Alle Mitglieder des Projektteams sind mit langjähriger Erfahrung in ihren Bereichen ausgestattet und haben dieses Expertenwissen in die wissenschaftliche Studie einfließen lassen. Einen kurzen Auszug aus der Vita der Teammitglieder haben wir hier zusammengestellt:

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I – Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist. Weitere Informationen unter: www.caravaning-institut.de

 

 

Professor Dr. Josef Fischer, vormals Dekan der Fakultät Technologie und Management an der Hochschule Ravensburg-Weingarten, erstellt mithilfe der als wissenschaftlich allgemein anerkannten Szenario-Technik Zukunftsbilder, die auf einer validen Daten-Grundlage sehr aussagekräftige Prognosen für Wirtschaftsräume abbilden. Hieraus lassen sich für vielfältige Fragestellungen Handlungsempfehlungen für Entscheider generieren. Im Rahmen seiner Tätigkeit in der Kreativwerkstatt Geiselharz berät er Firmen in Hinblick auf zukünftige Entwicklungen.

 

 

Thomas Schmies arbeitet seit über 20 Jahren als selbständiger Unternehmensberater in seiner Firma “Die kleine Fabrik”. Er ist dort für seine Klienten in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften tätig. Zudem betreut er langjährig den Themenschwerpunkt digitale Transformation. Er kennt sich sehr gut in den Bereichen CMS, Programmierung und SEO aus. Zum Umfeld Camping und Caravaning ist er durch seine Zusammenarbeit mit dem Deutschen Caravaning Institut (D.C.I.) gelangt. Für das D.C.I. koordiniert er die gesamten Online-Aktivitäten, sowie die Bereiche Marketing und Vertrieb. Weitere Informationen unter: www.caravaning-institut.de und www.diekleinefabrik.de


Das ist interessant! Das teile ich!